Heilpädagogisches Reiten

Mädchen steht mit einem Bein auf dem Rücken eines Pferdes und streckt das andere Bein waagerecht nach hinten

Das heilpädagogische Reiten ist eine ganzheitliche Methode der Entwicklungsförderung, die den körperlichen, emotionalen, sozialen und geistigen Bereich gleichermaßen anspricht. Hierbei steht nicht primär die Reitschulung im Vordergrund, sondern die individuelle Entwicklungsförderung der Kinder und Jugendlichen über das Medium Pferd.

Zur Durchführung des heilpädagogischen Reitens arbeiten wir mit verschiedenen Reitställen vor Ort zusammen. Die Kinder und Jugendlichen werden schrittweise an das Reiten herangeführt und die einzelnen Stunden nach den unterschiedlichen Förderschwerpunkten individuell gestaltet. Die Heranwachsenden werden in die Pflege der Tiere mit einbezogen. Hierbei stärken die übertragenen Aufgaben das Gefühl von Verantwortungsbewusstsein und schaffen eine besondere Beziehungsqualität.

Das heilpädagogische Reiten fördert im motorischen Bereich das Gleichgewicht und die Körperkoordination der Kinder und Jugendlichen. Es schult die Wahrnehmung, schärft das Reaktionsvermögen und die Orientierungsfähigkeit. Im Sozialverhalten erfordert es, die Anerkennung und Einhaltung vereinbarter Regeln sowie den Aufbau von Beziehungen. Durch den hohen Aufforderungscharakter und die Unmittelbarkeit der Erfahrungen können emotionale Bedürfnisse nach Körperkontakt und Getragenwerden im Kontakt zum Pferd gelebt werden.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten über das unmittelbare Reagieren der Tiere eine klare Rückmeldung auf ihr Verhalten. Gelingt die Beziehungsanbahnung zwischen ihnen und den Tieren, können Ängste überwunden und die gemachten Erfahrungen auf die Beziehung zu Menschen übertragen werden.

Die Interaktion mit dem Pferd ermöglicht es, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen zu stärken, ihre Ressourcen zu entfalten und vorliegende Beeinträchtigungen zu verbessern oder zu überwinden.


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus St. Gereon

Van-Gils-Straße 10
50126 Bergheim-Zieverich
Tel. 02271 4741-0
Fax 02271 4741-49
info~cjg-hsg.de

Zur CJG Jakob-van-Gils-Schule

Leistungsbeschreibung

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie gerne bei uns bestellen.