Sie sind hier: Start / Projekte / Archiv / Entwurzelt

Entwurzelt

Vier liegende halbe Baumstämme vor einer senkrechten Holzskulptur

Die Idee zur Einbeziehung von Kunstprojekten in unsere Arbeit entstand bei den Vorbereitungen zum Schulneubau. Eine alte Esche, die dem Schulbau weichen musste, sollte in einem Kunstprojekt zu einem neuen Leben erweckt werden.

Wir konnten den Holzskulpturenkünstler Klaus Simon dazu gewinnen, im Heimgelände mit den Jugendlichen unserer Einrichtung eine Sommerakademie durchzuführen. Er fertigte aus der gefällten Esche eine Großskulptur mit horizontalen und vertikalen Baumhälften, die die Struktur einer Schulklasse darstellt, aber auch als Puppentheater mit Sitzbänken dienen kann.

Mit der Kunsttherapeutin Coco Gediehn stellten die Jugendlichen Stockpuppen her, mit denen die Skulptur belebt wurde. In den Puppen drückt sich die Suche nach dem eigenen Ich aus. Weiße, aus Gipsbandagen gewickelte Körper und Köpfe in Heilverbänden bilden mit der Assoziation von „verbunden“ den Gegenpol zum Thema „entwurzelt“. Das gesamte Arrangement ist in der Eingangshalle unseres Hauses ausgestellt.

Über das Projekt wurde eine Dokumentation mit Bildern und Texten erstellt. Dieser Kunstkatalog ist über unsere Einrichtung zu beziehen.

 

zurück zum Archiv


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus St. Gereon

Van-Gils-Straße 10
50126 Bergheim-Zieverich
Tel. 02271 4741-0
Fax 02271 4741-49
info~cjg-hsg.de

Zur CJG Jakob-van-Gils-Schule