Sie sind hier: Start / Wir über uns / Leitbild

Leitbild der Einrichtung

Befähigung zu Schritten

Wir verstehen uns in der Tradition der Stiftung van Gils, die seit 1879 Kinder und Jugendliche am Rande der Gesellschaft aus caritativem Verständnis in Obhut nahm und dazu befähigte, sich aktiv in der Gesellschaft zu bewegen.

Für uns bedeutet dies heute, dass wir in einer Gesellschaft mit sich verschärfenden Konflikten die Kinder und Jugendlichen in ihrer Not sehen und ihnen Hilfe anbieten.

Wir versuchen, Kinder und Jugendliche, die in Stagnation verharren, wieder zu Entwicklungsschritten, Schritten im Leben zu befähigen. Sie mögen ungünstige Lebenserfahrungen gemacht haben, die ihnen im Wege stehen. Dann ist es unser Ziel, mit ihnen diese Hindernisse zu überwinden oder sie als Grundlage zu begreifen, um daran zu wachsen.

Solche Steine können wir nicht aus dem Weg räumen, aber helfen, sie zu überwinden.

Unser Schutz-, unser Beziehungsangebot, unsere pädagogische Führung in schrittweiser Bewältigung der anstehenden Lebensaufgaben soll die jungen Menschen befähigen, wieder selbst Schritte in Lebensbewältigung zu gehen.

Im Wissen um die Taktung von Entwicklung und Wachsen ermutigen wir und leiten an zu schrittweiser Lebensgestaltung.

Auch auf der Ebene der Mitarbeitenden hilft es uns, die Anforderungen der Arbeit zu teilen. Zur Erfüllung der schwierigen Erziehungsaufgaben finden wir den Weg in der Definition von geeigneten Schritten. Diese Schritte gehen wir gemeinsam, in verteilten Rollen und Zuständigkeiten. Wirksam ist die Gesamtheit unseres Handelns in der Dienstgemeinschaft, getragen vom Glauben an den Lebenswillen, die Gerichtetheit menschlichen Tuns.

Auf der Ebene der Institution bedeutet „Befähigung zu Schritten“, dass wir uns einen offenen Blick für die Bedarfe in der Region, die gesellschaftlichen Entwicklungen für Kinder und Jugendliche erhalten, um dann mit den geeigneten Schritten darauf zu reagieren, unser Jugendhilfeangebot den veränderten Bedingungen anzupassen.

Logo der Einrichtung

Wenn wir in diesem Sinne nach unserem Leitbild handeln, hoffen wir bei den Kindern und Jugendlichen zu erreichen, was wir in unserem Logo als Schrittmacher darstellen: ein Jugendlicher macht, noch unsicher, einen überwindenden Schritt.   


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus St. Gereon

Van-Gils-Straße 10
50126 Bergheim-Zieverich
Tel. 02271 4741-0
Fax 02271 4741-49
info~cjg-hsg.de

Zur CJG Jakob-van-Gils-Schule