Pädagogische Fachkraft für traumapädagogische Intensivgruppe in Bergheim

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Erzieher / BA Soziale Arbeit / BA Heilpädagogik / BA Erziehungswissenschaften (w/m)

als pädagogische Fachkraft im Gruppendienst, die Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren betreut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Gestaltung eines hoch strukturierten Tagesablaufs
  • umfassende Förderung und Betreuung der Kinder
  • Umsetzung der traumapädagogischen Standards
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Integration therapeutischer Interventionen in den pädagogischen Alltag
  • Zusammenarbeit mit Familien, Therapeuten, Jugendämtern, Schulen und Behörden
  • enge Vernetzung mit unserem therapeutischen Fachdienst
  • Arbeit im Schichtdienst mit Nachtbereitschaft

Wir erwarten:

  • wertschätzenden Umgang mit Kindern und Familien mit konfliktbelastetem Hintergrund
  • Fähigkeit zur verbindlichen Beziehungsgestaltung mit klarer Grenzsetzung
  • Selbstreflexion des eigenen Verhaltens, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation in Traumapädagogik, oder eine Schulung in psychischen Störungsbildern
  • Erfahrung im Bereich der stationären Jugendhilfe
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • tarifgebundene Vergütung mit Schichtzulagen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie zusätzliche Altersversorgung
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im Verbund eines großen Jugendhilfeträgers
  • einen zunächst befristeten Dienstvertrag mit der Option auf unbefristete Übernahme
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in Arbeitskreisen und bei Festen sowie Feiern und bei der Dienstplangestaltung
  • Teamberatung, kollegiale Fallberatung und die Möglichkeit zur Supervision
  • individuelle Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teilnahmemöglichkeiten an externen und internen Fortbildungen
  • Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung mit 30 Wochenstunden


Wenn Sie Interesse an dieser spannenden Aufgabe haben und sich mit den Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung identifizieren, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an:

CJG Haus St. Gereon, Frau Dr. Stephanie Bohn, Van-Gils-Straße 10, 50126 Bergheim, s.bohn~cjg-hsg.de


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus St. Gereon

Van-Gils-Straße 10
50126 Bergheim-Zieverich
Tel. 02271 4741-0
Fax 02271 4741-49
info~cjg-hsg.de

Zur CJG Jakob-van-Gils-Schule