Pädagogische Fachkraft für Kriseninterventionsgruppe in Bergheim

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kriseninterventionsgruppe für Jungen in Bergheim eine/n

Erzieher*in / BA Soziale Arbeit / BA Heilpädagogik / BA Erziehungswissenschaften (w/m/d)

als pädagogische Fachkraft im Gruppendienst, die Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren betreut.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Gestaltung eines eng strukturierten Tagesablaufs
  • Sicherstellung des Schutzaspektes
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit Familien, Schulen, Jugendämtern, Behörden, Ärzt*innen und Therapeut*innen 
  • Arbeit im Schichtdienst mit Nachtbereitschaft
  • Krisenintervention zur Deeskalation von Konfliktlagen
  • Durchführung von Clearing
  • Entwicklung von perspektivischen Lösungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder Studium der Sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder Erziehungswissenschaften
  • wertschätzender Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Familien mit akut konfliktreichem und krisenbehaftetem Hintergrund 
  • Fähigkeit zur schnellen Kontaktaufnahme mit klarer Grenzsetzung
  • Selbstreflexion des eigenen Verhaltens, Team- und Kooperationsfähigkeit, flexibles und eigenverantwortliches Handeln
  • Führerschein Klasse B
  • wünschenswert ist Erfahrung in der Jugendhilfe und eine Zusatzausbildung in Deeskalation und Jungenarbeit

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas mit Heimzulage, Jahressonderzahlung und zusätzlicher Altersversorgung
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • umfassende Einarbeitung in einem engagierten Team
  • Schichtdienstmodell mit hoher Betreuungsdichte durch Doppelbesetzung im Tagesbereich
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten in Arbeitskreisen und bei Festen sowie Feiern und bei der Dienstplangestaltung
  • Teamberatung, Fallbegleitung und regelmäßige Supervision
  • individuelle zielbildende Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Teilnahmemöglichkeiten an externen und internen Fortbildungen
  • ein attraktives Arbeitsumfeld auf dem parkähnlichen Stammgelände in Bergheim mit Sport- und Erlebnispädagogischen Freizeitmöglichkeiten 

 

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben und sich mit den Aufgaben, Zielen, Werten einer katholischen Einrichtung identifizieren, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an:

CJG Haus St. Gereon, Frau Marina Bischof, Van-Gils-Straße 10, 50126 Bergheim, bewerbung~cjg-hsg.de


Suchbegriff eingeben:


CJG Haus St. Gereon

Van-Gils-Straße 10
50126 Bergheim-Zieverich
Tel. 02271 4741-0
Fax 02271 4741-49
info~cjg-hsg.de

Zur CJG Jakob-van-Gils-Schule